Öffnungszeiten Sekretariat

Mo und Do

09.00- 11.30 Uhr

Angebote

Kasualien

Gottesdienste

Gottesdienste werden üblicherweise jeden Sonntag um 9.30 Uhr in der Kirche gefeiert. Genaue Angaben über Gottesdienste in Wiler und Zielebach entnehmen Sie der Gemeindeseite im «reformiert», im Anzeiger oder dem Internet.

Spezielle Gottesdienste

Spezielle Gottesdienste wie im Hof des Alterszentrum Mösli, im Park von Schloss Landshut, im Bedli Wiler, beim Steinerhof in Zielebach, Schriftsteller in der Kirche, Goldene Konfirmation, Erntedankfest, Kirchensonntag und andere ergänzen das Angebot.

Andacht

Die Andachten finden im Alterszentrum Mösli jeweils am letzten Freitag des Monats um 9.30 Uhr statt. Dazu sind alle Gemeindemitglieder herzlich willkommen

Abendmahl

Wir feiern das Abendmahl an hohen kirchlichen Feiertagen und an weiteren speziellen Sonntagen. Dabei werden sowohl der Gemeindekelch als auch Einzelkelche gereicht. Kinder ab der KUW3, wenn möglich in Begleitung Erwachsener, sind ebenfalls herzlich eingeladen.

Nach Bedarf kommen die Pfarrer mit dem Abendmahl auch gerne ins Haus.

Bitte melden Sie sich bei Ihrem Pfarrer.

Taizé-Feiern

In Zusammenarbeit mit der römisch-katholischen Kirche Utzenstorf und der reformierten Kirchgemeinde Bätterkinden finden sonntags um 19.00 Uhr Taizé-Feiern statt. Die Feiern werden abwechslungsweise in den verschiedenen Kirchen angeboten. Die Daten ersehen Sie im «reformiert» oder auf dieser Seite unter Veranstaltungen.

Taufe

Die Taufe als sichtbares Zeichen der Aufnahme in die christliche Gemeinschaft. Im Gottesdienst wird mit Wasser auf den dreieinigen Gott getauft: Gott den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.

Traditionell werden bei uns Kinder getauft. Aber selbstverständlich können auch ältere Kinder, Jugendliche oder Erwachsenen getauft werden.

Nebst dem Taufschein erhält der Täufling, zur späteren Erinnerung an die Taufe, auch eine Taufkerze.

Bitte nehmen Sie frühzeitig mit dem Pfarrteam Kontakt auf, wenn Sie eine Taufe anmelden möchten.

Konfirmation

Konfirmation heisst Bestätigung, Festigung, Stärkung. Gefeiert wird im Konfirmationsgottesdienst, dass die Jugendlichen getauft sind und mit der Konfirmation als mündige Mitglieder der Kirche aufgenommen werden. Die Konfirmation setzt die Taufe und den Besuch der kirchlichen Unterweisung voraus. Die Konfirmationsgottesdienste finden in der Regel um Pfingsten statt. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden erhalten im Gottesdienst ihre persönliche Konfirmationsurkunde mit biblischem Leitvers sowie ein gerahmtes Konfirmationsbild.

Wer konfirmiert und mindestens sechzehn Jahre alt ist, kann bei einer Taufe Gotte oder Götti werden.

Trauung

Im Traugottesdienst feiern wir die Liebe zwischen zwei Menschen und bitten um Gottes Segen für ihre Verbindung.

Eine zivilrechtliche Eheschliessung ist Voraussetzung für eine kirchliche Trauung.

 

Eine Segnungsfeier für gleichgeschlechtliche Paare ist in unserer Kirchgemeinde ebenfalls möglich. Dafür gelten die analogen Regeln wie für eine Trauung.

 

Wenn Sie sich kirchlich trauen lassen möchten, nehmen Sie bitte frühzeitig mit dem Pfarrteam Kontakt auf.

Bestattung

Die kirchliche Bestattung schliesst den irdischen Lebenskreis mit einer gottesdienstlichen Feier ab. Im Trauer- und Dankgottesdienst wird der verstorbenen Person gedacht und gemeinsam um Trost und Zuversicht im Angesicht des Todes gesucht. Diese Feiern finden in der Regel in der Abdankungshalle statt. Normalerweise findet die Beisetzung zeitlich unmittelbar vorher auf dem Friedhof statt.

 

Bitte nehmen Sie im Trauerfall möglichst umgehend mit dem Pfarrteam Kontakt auf, bevor Sie Termine mit weiteren Beteiligten abmachen!

Please reload

Standort Kirche
Adresse

Evang-ref. Kirchgemeindhaus

Gotthelfstrasse 15c

3427 Utzenstorf

Kontakt per Mail

© 2018 by Sycon